top of page

Labrador Welpen von Berry und Benio in schwarz und chocolate

- Auszug ab sofort möglich

IMG_9186.JPG

Wir haben noch zwei Mädchen frei

IMG_9188.JPG

... und die freien Buben

Labradoodle F1 Welpen von Soraya & Cooper in chocolate - Auszug ab 27.02.24

V.png
P.png
N.png
C.png
IMG_9194.JPG
IMG_9193.JPG
IMG_9195.JPG

Bub schwarz Koh-i-Noor RESSEREVIERT  Bub gelb Don Carpenterino - RESERVIERT

IMG_9289.JPG

***RESERVIERT***

Der keine Mann darf in eine ganz tolle Familie ziehen, welche vor 5 Jahren bereits einen Hund aus unserer Zucht bekommen hat. :-)

Koh-i-Noor gilt als einer der größten Diamanten der Welt - und genau deswegen haben wir seinen Namen so ausgesucht. Denn viel "schleifen" braucht man hier nicht mehr. Unsere kleine Speckschwarte ist "übrig" (ich mag dieses Wort nicht) geblieben, weil er beim Aussuchen nicht immer mit vorne dabei war, sondern lieber Besuchstage "verpennt" hat - seine ursprüngliche Familie meine er wäre krank und ist deswegen noch am Besuchstag von der Reservierung zurückgetreten. Was ein Desaster, dabei hätten sie einen echten Diamanten bekommen. Koch-i-Noor (natürlich darf er umgetauft werden) ist der beste Büro-Hund der Welt. Er liebt alles und jeden. Natürlich hat er, wie andere Welpen auch, Konfetti im Kopf - aber eben nicht ganz so viel. So ist er ein in sich ruhender Begleiter, mit eher sanftem Wesen. Wir könnten uns ihn sehr gut im Therapiebereich vorstellen, denn er ist stets offen, freundlich und neugierig, aber kein Haudegen.

 

Wir haben altersentsprechend viel mit ihm gemacht.

* Stubenreinheit klappt schon gut

* Leine laufen kennt er

* absolut sozial

* er fährt brav im Auto mit

* er ist kein Beller

* bleibt nach Eingewöhnung        altersentsprechend alleine

* kennt die Hundebox

 

Koch-i-Noor ist

* bereits für ein Jahr voll geimpft

* selbstverständlich gechippt

* mehrfach entwurmt

 

Er verfügt über

* einen EU-Impfausweis/Reisepass

* eine Ahnentafel

* ein ausführliches tierärztliches Gesundheitszeugnis

 

Alle Vorfahren bis zu den Urgroßeltern sind röntgenologisch komplett frei (kein Übergang) und genetisch ausführlich getestet. Aufgrund der Bestwerte hat er den Titel "exklusive Körzucht" in der Ahnentafel stehen.

Sicherlich wäre er auch für die Zucht interessant. Er trägt gelb und chocolate.

Preis 2.100€ zzgl. kleiner Obolus für die Ausbildung und Futterkosten ab der 8. Woche.

(6 Wochen á 50€ = 300€) 

Koch-i-Noor ist 14 Wochen alt

(Stand 11.02.2024)

IMG_9284.JPG

***RESERVIERT***

Unser Bub hat eine tolle Familie gefunden und darf nun doch eine Ausbildung machen :-)

Unser Don Carpenterino - benannt nach der sprechenden Riesenamise aus dem Film Dr. Doolittle. Der kleine Don ist hier nämlich ein riesiger Star. Ursprünglich sollte er später Mal einen richtigen Job bekommen - eine Ausbildung zum Therapie-/Begleithund für einen Mann mit PTBS - ja, das war für ihn vorgesehen - jetzt ist es an der Zeit für eine Familie...

Don bringt alle guten - und nur die Guten - Eigenschaften mit, die ein Welpe mit sich bringen sollt. Er ist ein Sonnenschein und stets gut gelaunt, ein kleiner Schelm, welcher absolut gut zu Händeln ist. Er lernt schnell und will einfach nur gefallen. Seine Menschen sind für ihn alles. So kann es auch mal vor kommen, dass er engen Körperkontakt einfordert. 

Auch mit dem Kleinen Mann haben wir viel gemacht - die nächste Familie hat es hier relativ einfach mit ihm.

* Stubenreinheit klappt schon gut

* Leine laufen kennt er

* absolut sozial

* er fährt brav im Auto mit

* er ist kein Beller

* bleibt nach Eingewöhnung        altersentsprechend alleine

* kennt die Hundebox

Don Carpenterino ist genauso

* bereits für ein Jahr voll geimpft

* selbstverständlich gechippt

* mehrfach entwurmt

 

Er verfügt auch über

* einen EU-Impfausweis/Reisepass

* eine Ahnentafel

* ein ausführliches tierärztliches Gesundheitszeugnis

Die Vorfahren sind über Generationen hinweg umfangreich röntgenologisch und genetisch getestet - auch hier sind wir stolz, die "exklusive Körzucht" eingetragen bekommen zu haben.

Er ist reinerbig Gelb mit kräftigem schwarzen Pigment, er trägt Foxred.

Preis 2.100€ zzgl. kleiner Obolus für die Ausbildung und Futterkosten ab der 8. Woche.

(6 Wochen á 50€ = 300€) 

Don Carpenterino ist 15 Wochen alt (Stand 09.02.2024)

IMG_9288.JPG
IMG_9285.JPG
bottom of page